Sonntag, 19. November 2017

„Die mit Tränen säen, werden mit Freuden ernten“

Das Kirchenjahr geht zu Ende. Am letzten Sonntag im November feiert die Evangelische Kirche den Ewigkeitssonntag und gedenkt dann in besonderer Weise des Sterbens und der Trauer. Dies ist auch Thema der Meditativen Andacht am Freitag, 24. November 2017, um 18.30 Uhr in der Evangelischen Friedenskirche in der Bahnstraße: „Die mit Tränen säen, werden mit Freuden ernten“. Dazu sind alle sehr herzlich eingeladen, die die Arbeitswoche ruhig und besinnlich abschließen möchten. - Die Meditative Andacht macht im Dezember Pause und findet erst wieder am letzten Freitag im Januar 2018 statt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen